Aktuelle Themen

Schulbeginn 2022/23

   |   (Kommentare: 0)

Nach den Sommerferien starten wir am Montag, den 12.09.22, mit den Klassen 2-4 um 7.45 Uhr. Für die Halbtageskinder geht der Unterricht bis 12 Uhr. Die Ganztageskinder starten ab dem 1.Schultag in ihr Ganztagesschul-Programm. Der Unterricht der Werkrealschüler ab der Klasse 6 beginnt am Montag, 12.09.22, um 7.45 Uhr und geht ebenfalls bis 12 Uhr. Die Schüler der neuen Klasse 5 werden wir am Dienstag, 13.09.22, um 8.30 Uhr in der Aula der WRS begrüßen. Dazu sind auch die Eltern herzlich eingeladen. Der Unterricht endet für sie an diesem Tag ebenfalls um 12 Uhr. Unsere neuen Einser werden am Freitag, den 16.09.22, ab 13.00 Uhr in der Grundschulturnhalle (zeitlich versetzt) begrüßt.

Weiterlesen …

Erfolgreiche Abschlüsse an der Würmtalschule

   |   (Kommentare: 0)

35 Schülerinnen und Schüler sind zur Hauptschulabschlussprüfung angetreten. 33 Prüflinge haben bestanden! Es gab insgesamt 2 Sozialpreise, 8 Preise (Schnitt von 1,0-1,9) und 9 Belobigungen (2,0-2,2).

Von 21 Schülerinnen und Schülern haben 19 die Werkrealschulabschlussprüfung (Mittlere Reife) bestanden. Und das trotz des Pandemiejahres höchst erfolgreich! 

Weiterlesen …

Neue Ausgabe der Schülerzeitung BUMERANG

   |   (Kommentare: 0)

Auch in diesem Jahr bietet die Schülerzeitung BUMERANG der Würmtalschule Merklingen wieder einen umfassenden Rückblick auf das vergangene Schuljahr, garniert mit vielen Fotos aus der Grund- und Werkrealschule.

Weiterlesen …

Interessenverband gegründet!

   |   (Kommentare: 0)

Auf Initiative der Würmtalschule Merklingen, und hier vornehmlich Schulleiter Stefan Kunze, wurde am 27.Mai an der Würmtalschule der Interessenverband der Haupt- und Werkrealschulen Baden Württembergs gegründet.

Weiterlesen …

"Fleddy" - Autorenlesung in der Aula

   |   (Kommentare: 0)

Am 5. Mai besuchte uns die Autorin Heidi Hagmann aus Simmozheim.

Weiterlesen …

Exkursion zur Streuobstwiese

   |   (Kommentare: 0)

Endlich war es wieder soweit: die Klasse 3c durfte mit Frau Ott zur Streuobstwiese in der Nähe des Friedhofs

Weiterlesen …